Jack Russell Forum

Für Besitzer und Liebhaber des Jack Russell Terriers
Aktuelle Zeit: 24. Okt 2017, 13:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


User Information
Guest Avatar




Facebook, Google Login
Registrierung
Unser neues Forenlogo

Das Team

Administratoren

russel

Moderatoren

rebus
rusty
Neue Beiträge
Dalmatiner Mix in Bremen Nord an Hauptstraße ausgesetzt
von: TerrierTänzer 4. Aug 2017, 18:01 zum letzten Beitrag 4. Aug 2017, 18:01

Sylvesterknallerei verbieten
von: TerrierTänzer 19. Jun 2017, 10:29 zum letzten Beitrag 19. Jun 2017, 10:29



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: kleiner Welpe Krank
#1BeitragVerfasst: 21. Aug 2011, 14:22 

Highscores: 606
Hallo ihr lieben Russel liebhaber,
in meiner Sorge, weiß ich im Moment nicht wo hin mit meinen fragen und hoffe hier bei Euch finde ich vielleicht Antworten, bevor ich den Arzt aufsuche.
Es geht um unsere kleine Milly, hier zu sehen http://doreensseifenparadies.blogspot.com/
seit drei Tagen leidet sie "glauben wir " an Bauchweh. Besonders nach dem fressen jammert sie und fiept. Seit gestern schläft sie sehr sehr viel, Spielt kaum, will nicht raus und läuft nur langsam. Wir machen uns total Sorgen.
Habt ihr eine Idee woran das liegen könnte? Sie bekommt Welpenfutter. Pedigree- dreimal Täglich
Über Hilfe wäre ich sehr dankbar.

liebe Grüße
Doreen


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kleiner Welpe Krank
#2BeitragVerfasst: 21. Aug 2011, 18:47 
Offline
Russell-Chefin
Russell-Chefin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2007
Beiträge: 7184
Wohnort: vom Wasser umgeben
Geschlecht: weiblich
Highscores: 408
1.Hundename: Rusty
2.Hundename: Felix
Hundegeburtstag: 11. Nov 2005
Zweithundgeburtstag: 3. Jul 2007
Bei einem Welpen in dem Alter würde ich nicht viel rumprobieren - da bleibt nur ein Rat: Ab zum TA und nicht lange warten. Es kann so vieles sein, von harmlosen Bauchweh bis hin zu Parvo oder Staupe. Hat sie auch Durchfall?

Ist die kleine Maus denn geimpft/entwurmt? Ist ja ne ganz süße, die kleine. Wo habt ihr sie denn her? Und noch ein Tipp - kauft euch vernünftiges Futter, pedigree ist der letzte Schrott an Futter. Grade Welpen brauchen gute Futter. Auch wenns etwas teurer ist, es lohnt sich wirklich.

_________________
Liebe Grüße von Conny
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kleiner Welpe Krank
#3BeitragVerfasst: 21. Aug 2011, 21:49 

Highscores: 606
Hallo Conny,
vielen Dank für deinen lieben Kommentar.
Wir waren gerade beim TA. Verdacht auf Würmer stellte sich raus.
Seit vier Wochen haben wir sie nun schon, sie ist von einem Bauernhof und wurde angeblich entwurmt. Aber ich glaube da waren sie wohl nicht ganz ehrlich. Wir waren gleich in der ersten Woche mit TA, dort wurde sie geimpft und bekam einen Chip.
Durchfall hatte sie vor drei Tagen.

Ich dachte..... Pedigree wäre vernüftiges Futter :1r5: Welches würdest du denn empfehlen?

Danke dir.
lg doreen


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kleiner Welpe Krank
#4BeitragVerfasst: 21. Aug 2011, 23:24 
Offline
Russell-Chefin
Russell-Chefin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2007
Beiträge: 7184
Wohnort: vom Wasser umgeben
Geschlecht: weiblich
Highscores: 408
1.Hundename: Rusty
2.Hundename: Felix
Hundegeburtstag: 11. Nov 2005
Zweithundgeburtstag: 3. Jul 2007
Schön, das es "nur" Würmer sind und nix schlimmeres, da kann man schnell und gut helfen. Gut auch, das du sie gleich hast impfen lassen.

Ja, Pedigree, Cäsar und Co. werden von der Werbung ja immer heiss empfohlen und gelobt. Aber wenn man sich dann mal die Mühe macht und schaut, was da drin ist (Zucker, Aroma- und Lockstoffe, tierische Nebenerzeugnisse wie z.B. Hühnerkrallen- und Köpfe und anderes, wo einem schon vom Wort her übel wird), dann lässt man freiwillig die Finger davon. Warum wird es denn so heiss beworben - weil keiner es gerne kauft. Wirklich gutes Futter braucht keine Werbung.

Tja, welches Futter? Da kann man so direkt keine Marke nennen. Zuerst musst du entscheiden, was du willst: Trocken oder Nassfutter oder Barfen (ist für mich immer noch das beste). Vielleicht magst du dich hier im Forum anmelden, wir haben einen sehr umfangreichen Bereich zum Thema Futter, wo du dich gerne informieren kannst. Und wir haben sehr viele nette Leute hier, die dir bei anfallenden Fragen gerne helfen werden, nicht nur beim Futter.Da hat jeder von uns seine Erfahrungen machen müssen, denn was der ein gut verträgt bekommt dem anderen garnicht. Also, schau einfach mal rein, es kostet ja nix und man findet immer nen hilfreichen Tipp.

_________________
Liebe Grüße von Conny
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker