Jack Russell Forum

Für Besitzer und Liebhaber des Jack Russell Terriers
Aktuelle Zeit: 23. Jun 2018, 00:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


User Information
Guest Avatar




Facebook, Google Login
Unser neues Forenlogo

Das Team

Administratoren

russel

Moderatoren

rebus
rusty
Neue Beiträge
Dalmatiner Mix in Bremen Nord an Hauptstraße ausgesetzt
von: TerrierTänzer 4. Aug 2017, 18:01 zum letzten Beitrag 4. Aug 2017, 18:01

Sylvesterknallerei verbieten
von: TerrierTänzer 19. Jun 2017, 10:29 zum letzten Beitrag 19. Jun 2017, 10:29



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Zwei Jack Russel Senioren in Essen suchen ganz dringend...
#16BeitragVerfasst: 7. Aug 2013, 06:48 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 618
Geschlecht: männlich
Highscores: 14
Ja, die Hundeschulen sind das allererste Problem, die müssen als anerkannte Ausbildungsberufe gelten und gewisse Dinge müssen einfach einheitlich gemacht werden. Solange da nichts passiert, ist es generell schlecht bestellt um manche Hundeerziehung. Ich dachte, ich hätte das schon geschrieben, hab grad geguckt, hatte ich hier noch nicht. Nun gut, ob sie unbedingt teurer sind, ist nicht gesagt, ich war in einer sehr guten Hundeschule, wo ich umgerechnet ca. 6€ pro Stunde bezahlt hab. Außerdem hast du da den Vorteil, zumindest wenn man es so handhaben kann, dass man nicht gleich 200€ auf mal zahlen muss, sondern den Betrag monatlich zahlst. Gut, die Omi's sind irgendwie Sonderregelung, ich bin jetzt auch nicht in einem Ausschuss, wo das genauestens durchdacht werden muss, aber wenn du das ansprichst... da könnte man dann eine andere Regelung finden, wenn es um Seniorenhunde geht. Denn auch Oma muss mit einem Junghund was tun, ausschließlich Seniorenhunde, die körperlich auch nicht mehr viel machen, könnte man davon befreien. Und ja, du hast recht, die, die Mist bauen, werden weder den Schein machen, noch zur Hundeschule gehen, solche wird es weiter geben, egal, was für Verorndungen es mal geben wird, da müssen wir mit leben. Nur finde ich persönlich die Hundeschulregelung deutlich angenehmer und vor allem effektiver als das, was jetzt aktuell ist.

Ja, dass es im Rennsport hart zugeht, kann ich mir denken. Im Prinzip könnte man das Tierschutzthema noch viel mehr ausweiten, indem man z.B. Schlattiertransporte und Massentierhaltung mit einbezieht. Fazit ist eigentlich, dass viele um gewisse Dinge wissen, meist noch daneben stehen aber nichts sagen. Jeder ist sich selbst der Nächste, man regt sich hintenherum über Andere auf, getan wird aber selten was. Geld regiert leider die Welt.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwei Jack Russel Senioren in Essen suchen ganz dringend...
#17BeitragVerfasst: 7. Aug 2013, 09:00 
Offline
Russell-Chefin
Russell-Chefin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2007
Beiträge: 7193
Wohnort: vom Wasser umgeben
Geschlecht: weiblich
Highscores: 407
1.Hundename: Rusty
2.Hundename: Felix
Hundegeburtstag: 11. Nov 2005
Zweithundgeburtstag: 3. Jul 2007
Das stimmt, zum Thema Tierschutz könnte mach Seiten schreiben.

Die andere Seite wiederum ist, man will zwar was tun, hat aber keine rechtliche Handhabe!

Beispiel: Ein junger agiler Schäferhund wird vom Tierschutzverein vermittelt. Die Vorkontrolle wr prima, alles sieht nach einem schönen Zuhause aus, Haus, Garten, Ersthund vorhanden, die Leute garantieren auch die Hundeschule zu besuchen. Also kommt der Hund dahin, mit Schutzvertrag natürlich. So, etwas Zeit ist vergangen, da wird der Verein von Nachbarn informiert, das der Hund nur im Garten ist, laufend am bellen ist und wenn er mal rauskommt, dann geht der 11jährige Sohn mit ihm. Es hat wohl auch schon einen Beissvorfall gegeben. Schön und gut, der Verein handelt und will den Hund da wieder wegholen, weil nicht artgerecht gehalten. Und wie sind die Chancen? Gleich null! Die Schutzverträge nimmt jeder halbwegs schlaue Anwalt auseinander und übers Vet.-Amt auch keine Chance, da der Hund Futter, Wasser und Auslauf im Garten hat. Wo bitte bleibt da die artgerechte Haltung? Und wo der Tierschutz?

Das ist nur ein Beispiel von vielen, das uns zeigt, das auf diesem Gebiet dringendst mal was getan werden muss, egal ob Haustier oder Nutztier.

_________________
Liebe Grüße von Conny
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwei Jack Russel Senioren in Essen suchen ganz dringend...
#18BeitragVerfasst: 7. Aug 2013, 09:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 813
Geschlecht: männlich
Highscores: 87
1.Hundename: Timmy
Hundegeburtstag: 18. Jan 2010
Genauso ist es. So haben wir das auch erlebt.

3 Hunde (Jagdhund, Dackel und Jack Russel) ständig im Zwinger, nur am Bellen und Winseln und Jaulen. Am Tag kommen die höchstens mal 10 Minuten raus auf den Hof. Wasser und Futter unregelmäßig, wenn überhaupt. Es tut einem in der Seele weh, ohne die ständige Belästigung durch das Bellen, auch nachts.

Es geschieht nichts, einfach nichts, man handelt sich mit den Nachbarn nur Ärger ein. Die sehen das aber auch nicht so.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwei Jack Russel Senioren in Essen suchen ganz dringend...
#19BeitragVerfasst: 8. Aug 2013, 00:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 498
Wohnort: Mönchengladbach
Geschlecht: weiblich
Highscores: 3
1.Hundename: Lara
2.Hundename: Mahsuri
3.Hundename: Ayu
Hundegeburtstag: 1. Jun 2009
Zweithundgeburtstag: 27. Jul 2013
3.Hundegeb.: 27. Jul 2013
vierthundgeb-tag: 27. Jul 2013
Ohje Dorothea, daß tut einem immer sehr leid von solchen Schicksalen zu hören.

Ich weiß bedauerlicherweise auch niemanden, der die Hunde nehmen würde.

Hier in der Nähe gastiert z.Zt. ein Kleintierzirkus, welcher am Sonntag das Hauptzelt abgebaut hat, die Wohnwagen stehen noch dort und die Hunde - darunter ca. 2 Jack-Russell - bellen den ganzen Tag was das Zeug hält. Sie haben sie hinter den Wohnwagen versteckt, sodaß man keine Einsicht hat.

Ich verstehe es einfach nicht, warum sowas noch unterstützt wird - seitens der Zirkusbesucher, die nur ihren Spaß haben wollen.

Wie die Realität aussieht, interressiert sie nicht. Traurig, einfach nur traurig. :1r2:

_________________
Liebe Grüße,

tina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwei Jack Russel Senioren in Essen suchen ganz dringend...
#20BeitragVerfasst: 8. Aug 2013, 21:20 
Offline
Russell-Bucherwurm
Russell-Bucherwurm
Benutzeravatar

Registriert: 11.2007
Beiträge: 8905
Wohnort: Vellinge/ Südschweden
Geschlecht: weiblich
Highscores: 722
1.Hundename: Attila
Hundegeburtstag: 4. Sep 2003
Ja Conny hab gerade bei FB von einem Fall gelesen, da wurde auch ein HUnd aus Ungarn(weiss nicht mehr genau) vermittelt in anscheinend ganz tolle Verhältnisse, der Hund kam dahin angepasst, gut gefüttert, gesund und nach einiger Zeit war der abgemagert, unsozial einfach nicht mehr er selbst. Die hatten allerdings das Glück--oder die Frechheit und haben den da rausgeholt. Es gibt wirklich schlimme Menschen :1r2:

_________________
Bild
Bild Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwei Jack Russel Senioren in Essen suchen ganz dringend...
#21BeitragVerfasst: 13. Aug 2013, 21:16 
Offline
Russell-Bucherwurm
Russell-Bucherwurm
Benutzeravatar

Registriert: 11.2007
Beiträge: 8905
Wohnort: Vellinge/ Südschweden
Geschlecht: weiblich
Highscores: 722
1.Hundename: Attila
Hundegeburtstag: 4. Sep 2003
Tja unsere zwei suchen immer noch ein neues Heim. In de Zwischenzeit haben die sich im Ersatzheim so gut eingelebt, das sie den Hund der dort hingehört das Leben schwer machen. Deshalb wird dringend die Endstelle gesucht. Die Beiden sind wirklich toll für ihr Alter und nun auch gesund.

_________________
Bild
Bild Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker