Jack Russell Forum

FĂŒr Besitzer und Liebhaber des Jack Russell Terriers
Aktuelle Zeit: 14. Dez 2018, 01:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


User Information
Guest Avatar




Facebook, Google Login
Registrierung
Unser neues Forenlogo

Das Team

Administratoren

russel

Moderatoren

rebus
rusty
Neue BeitrÀge
Dalmatiner Mix in Bremen Nord an Hauptstraße ausgesetzt
von: TerrierTĂ€nzer 4. Aug 2017, 17:01 zum letzten Beitrag 4. Aug 2017, 17:01

Sylvesterknallerei verbieten
von: TerrierTĂ€nzer 19. Jun 2017, 09:29 zum letzten Beitrag 19. Jun 2017, 09:29



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 BeitrĂ€ge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Die grausame Wahrheit
#1BeitragVerfasst: 4. Sep 2007, 12:55 
Offline
Russell-Chefin
Russell-Chefin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2007
BeitrÀge: 7194
Wohnort: vom Wasser umgeben
Geschlecht: weiblich
Highscores: 407
1.Hundename: Rusty
2.Hundename: Felix
Hundegeburtstag: 11. Nov 2005
Zweithundgeburtstag: 3. Jul 2007
Eine Seite über Tiere und das Leid, was ihnen täglich zugefügt wird.

http://www.grausame-wahrheit.de.vu/

_________________
Liebe GrĂŒĂŸe von Conny
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
#2BeitragVerfasst: 4. Sep 2007, 14:24 

Highscores: 586
Oh mein Gott!
Wie pervers können Menschen sein?! :shocked:
Mir stehn die TrÀnen in die Augen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#3BeitragVerfasst: 4. Sep 2007, 15:30 
Offline
Russell-Chefin
Russell-Chefin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2007
BeitrÀge: 7194
Wohnort: vom Wasser umgeben
Geschlecht: weiblich
Highscores: 407
1.Hundename: Rusty
2.Hundename: Felix
Hundegeburtstag: 11. Nov 2005
Zweithundgeburtstag: 3. Jul 2007
Ja, es ist schlimm, was der Mensch den Tieren antut. Manchmal schämt man sich echt, ein Mensch zu sein. :'(

_________________
Liebe GrĂŒĂŸe von Conny
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
#4BeitragVerfasst: 4. Sep 2007, 16:29 

Highscores: 586
Ich kann sowas einfach nicht verstehn!
Tiere können doch ĂŒberhaupt nichts dafĂŒr. Sie wissen nicht warum.
Sie sehen das gute im Menschen und dann sowas?!
Meiner Meinung nach, sollte man das denen genauso antun. Sie haben es nicht anders verdient!
Tiere können sich nicht wehren. Genau wie Kinder.
Bei sowas werd ich so sauer! :evil:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#5BeitragVerfasst: 4. Sep 2007, 16:41 
Offline
Russell-Chefin
Russell-Chefin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2007
BeitrÀge: 7194
Wohnort: vom Wasser umgeben
Geschlecht: weiblich
Highscores: 407
1.Hundename: Rusty
2.Hundename: Felix
Hundegeburtstag: 11. Nov 2005
Zweithundgeburtstag: 3. Jul 2007
Ja, ich kann sowas auch nicht verstehen. Und es gibt so viel Tierelend, nicht nur im Ausland, auch hier, mitten unter uns.
Und wenn wirklich mal ein solcher Mensch bestraft wird, dann bekommt er nicht allzuviel an Strafe, denn es ist ja nur eine "Sachbeschädigung".
Wie du schon sagst, Tiere sehen immer nur das gute in uns, und das ist ja das schlimme, das der Mensch das gnadenlos ausnutzt und sich immer an denen vergreift, die schwächer sind als er, sei es ein Tier oder ein Kind.
Wenn ich entscheiden könnte, ich würde jedem Tierqüäler das antun, was er den Tieren angetan hat.
Mich macht es auch immer fassungslos und unendlich traurig, wenn ich solche Seiten sehe.

_________________
Liebe GrĂŒĂŸe von Conny
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
#6BeitragVerfasst: 4. Sep 2007, 19:06 

Highscores: 586
Was ich auch nicht richtig verstehen kann, wenn Leute sich ein Tier aus dem Ausland holen. Es ist ja wirklich lobenswert, sich ein erwachsenes, gequĂ€ltes oder verwahrlostes Tier zu holen. Das steht außer Frage. Nur ich finde es gibt auch genug Tiere hier in Deutschland, die einfach ein schönes Zuhause suchen. Die Tierheime sind ja mehr als voll. Wenn man immer im Radio hört, wenn die Ferien beginnen, es wurden hunderte Tiere abgegeben. *mit dem Kopf schĂŒttel*

Ja. Ich bin voll und ganz deiner Meinung. Man sollte mit den Menschen genau das selbe machen, was sie mit den Tieren gemacht haben. Und das sollte man genau auch mit Vergewaltigern machen.
Ich bekomm im Moment einfach nicht das Bild mit der Katze und dem Stiefel aus dem Kopf. Das rĂŒhrt mich immer wieder.
Warum vergreifen die sich nicht an jemanden, der ihnen ebenwĂŒrdig ist, warum an kleinen hilflosen Geschöpfen?
Was ist in deren Leben nur falsch gelaufen, um so werden zu können?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#7BeitragVerfasst: 5. Sep 2007, 10:00 
Offline
Russell-Chefin
Russell-Chefin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2007
BeitrÀge: 7194
Wohnort: vom Wasser umgeben
Geschlecht: weiblich
Highscores: 407
1.Hundename: Rusty
2.Hundename: Felix
Hundegeburtstag: 11. Nov 2005
Zweithundgeburtstag: 3. Jul 2007
Was in den Köpfen solcher Menschen vorgeht, werden wir wohl nie verstehen können.

Tiere aus den Ausland - das ist schon ne Sache, die sehr schwierig zu beurteilen ist. Sicher, du hast schon recht, unsere Tierheime sind voll, es gibt da genug arme Seelen, die auf ein warmes Plätzchen und ein wenig Liebe von uns warten. Nur diese Tiere haben es trotz allem noch relativ gut, wenn du verstehst was ich meine. Schau dir mal die Tierheime und Tötungsstationen im Ausland an,was es da an Elend, und zwar wirklichem Elend, gibt.
Sicher, ich will das jetzt nicht befürworten, sich ein Tier von da zu holen, aber auch diese Geschöpfe haben doch ein Recht auf Leben und ein bisschen Zuwendung, gerade weil sie in ihrem Leben oft furchtbares erlebt haben. Letztendlich muss aber jeder für sich selber entscheiden, ob er ein Tier von hier oder aus dem Ausland aufnimmt. Und man kann nun mal nicht allen helfen, so gerne man das manchmal möchte.

Das Problem mit den Abgabe- oder ausgesetzten Tieren zur Ferienzeit ist auch so ne Sache, wo sich mir immer wieder die Frage stellt: Was ist eigentlich ein Leben in unserer Gesellschaft noch wert? Zwar gibt es Strafen wenn man dabei erwischt wird, wie man sein Tier aussetzt (weis jetzt nicht wie hoch die sind), aber was bringt das denn? Solche Menschen bringen doch auch ihren Kindern bei,das man Tiere einfach mal so wegwerfen kann, wenn sie im Weg sind oder Probleme machen. Also kann das ja auch in Zukunft nicht anders werden? Die Tiere bringen und so viel Freude und bedingungslose Liebe entgegen, und was bekommen sie zurück??? Wohlgemerkt, ich rede jetzt nicht von uns, die wir unsere Hunde lieben und alles für sie tun würden.
Schlimm genug, das wir überhaupt ein Tierschutzgesetz brauchen!

_________________
Liebe GrĂŒĂŸe von Conny
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
#8BeitragVerfasst: 5. Sep 2007, 10:14 

Highscores: 586
NatĂŒrlich brauchen die Tiere im Ausland auch Hilfe und ein schönes PlĂ€tzchen. Es stimmt schon, dass es unsere Tiere im Tierheim besser haben. Ich zieh auch den Hut vor solchen Leuten, die sich ein Tier aus dem Ausland holen, weil sie wissen nicht, was das Tier alles erlebt hat. Was diese Vermittler dort sagen, ist meiner Meinung nach nicht immer glaubwĂŒrdig. Sie werden bei manchen auch Macken und manche Vorgeschichten verheimlichen, damit man ihn besser vermitteln kann.
Also bitte nicht falsch verstehen. WEnn man einem Tier helfen kann, sollte man das auch machen.

Das stimmt. Ich versteh das auch nicht. Ich hab auch noch zwei Hasen. Ich könnte die nie aussetzen, wenn ich mal in Urlaub fahr oder so. Ich schau immer, dass sie zu Freunden oder meiner Mum kommen.
Ich war schon immer voll tierlieb. Wenn ich genug Geld hĂ€tte, wĂŒrde ich selber sehr gerne ein großes GrundstĂŒck kaufen und dort Tiere aufnehmen, die ich aufpeppeln und versorgen kann. Einfach das sie was besseres erfahren, als bisher in ihrem Leben.
Das ist mein grĂ¶ĂŸter Traum sowas zu machen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#9BeitragVerfasst: 5. Sep 2007, 11:15 
Offline
Russell-Chefin
Russell-Chefin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2007
BeitrÀge: 7194
Wohnort: vom Wasser umgeben
Geschlecht: weiblich
Highscores: 407
1.Hundename: Rusty
2.Hundename: Felix
Hundegeburtstag: 11. Nov 2005
Zweithundgeburtstag: 3. Jul 2007
Keine Sorge, ich hab dich schon richtig verstanden. :8:

Ach ja, einmal im Lotto gewinnen-das wär schon schön. Würd dann auch einen großen Hof kaufen und all den geschundenen und gequälten Tieren ein neues Zuhause mit ganz viel Liebe geben.
Aber das wird wohl immer ein Traum bleiben.....

_________________
Liebe GrĂŒĂŸe von Conny
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker